'; var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; alert('Das Tracking durch GoogleAnalytics wurde in Ihrem Browser für diese Website deaktiviert.'); } //]]>

Ikoo Hair Thermal Treatment Wrap

Montag, Februar 26, 2018

* PR-Sample, daher unbezahlte Webung durch Markennenung

Meine Lieben,
ich hatte euch neulich auf Instagram bei der Anwendung des Thermal Treatment Wraps in den Stories mitgenommen. Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Haarmaske der Marke Ikoo, welche in einem Plastik Turban daher kommt.

Die Haarmaske habe ich bereits bei DM und im Douglas entdeckt. Ihr bekommt sie für ca. 6€ und der Inhalt reicht für eine Anwendung.

Das sagt Ikoo:

"Die neue Haarmaske Thermal Treatment Wrap aus der Reihe „ikoo infusions“ ist die optimale Pflege für Dein Haar. Die innovative Maske befreit Dein Haar von negativen Umwelteinflüssen, pflegt das Haar schonend und baut es tiefenwirksam wieder auf. Die angenehme Wärmeentwicklung macht die Anwendung zu einem Wellnesserlebnis und sorgt dafür, dass die Pflegestoffe besonders gut in die Haarstruktur eindringen können. Die Haarmaske wirkt restrukturierend und verlängert die Haltbarkeit der Haarfarbe. Die Pflegestoffe aus Lavendelöl, Basilikum und einer Vielzahl anderer Naturextrakte helfen, die Haare zu stärken und sie zu pflegen. Spliss und Schuppen werden reduziert, und die Haare werden gesünder und glänzender. Der Anteil von Basilikumöl stimuliert die Kopfhaut und fördert ein gesundes Haarwachstum."
 

Was nun wirklich im Haar geschieht, kann ich nicht sagen. Was ich aber feststellen konnte, war dieses "Frisch vom Friseur Gefühl",das kennt bestimmt jeder: duftendes, weiches, gut kämmbares und vor allem voluminöses Haar. Ich bin davon begeistert gewesen, vor allem, weil ich am nächsten Tag noch immer das Gefühl hatte. Die Anwendung war auch ganz einfach. Ihr zieht den Wrap auf, stülpt ihn wie eine Mütze auf euren Kopf und massiert den Inhalt ein. Dabei entsteht Wärme, die wirklcih angenehm auf dem Kopf war. Auch die Haube an sich war nicht mega unbequem, es ist nur etwas merkwürdig, eine "Tüte" auf dem Kopf zu tragen.

Neben diesem tollen Effekt gibt es aber auch einen Kritikpunkt: Der Preis. Ich finde 6€ dafür ehrlich gesagt einfach zu teuer. Man kann den Wrap nur einmal benutzen, wodurch das Preis - Leistungsverhältnis leidet. Auch wenn die Wirkung toll ist, möchte ich doch für den Preis länger was vom Produkt haben.  Für meine Haarroutine kommt es daher preislich erstmal nicht in Frage, aber der Wrap ist ein schönes Geschenk an Freunde oder vllt als Mitbringsel zum Mädelsabend :)

Kennt ihr solche Tuchmasekn fürs Haar?
Liebe Grüße


Nadine

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Mir hat diese Haarmaske auch sehr gut gefallen. Weil der Preis so hoch ist, habe ich sie mir bisher auch nur ein einziges Mal gekauft. Für 1 x die Woche wäre sie mir ebenfalls zu teuer. Ansonsten mochte ich auch diesen Turban. Damit bleibt gerade jetzt im Winter der Kopf warm und kühlt nicht aus.

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt echt voll spannend und bisher kenne ich so ein Produkt gar nicht! Aber ich behalte es im Auge, denn meine Haare brauchen ab und an mal eine Portion Pflege. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen