Blog

Hausmittel für schnelles Haarwachstum

Obwohl viele Experten sagen, dass es keine Möglichkeit gibt, das Haarwachstum zu beschleunigen, gibt es mehrere natürliche Heilmittel, die die Menschen verwendet und von Generation zu Generation weitergegeben haben, die behaupten, das Haar schneller wachsen zu lassen.

Der einzige Weg, das herauszufinden, ist, es selbst auszuprobieren.

Ein Trick, der nicht scheitert, ist, mit einem Jungen schwanger zu werden, das Haar wächst sehr schnell. Da dies jedoch nicht sehr praktische Ratschläge sind, um es vorsichtig auszudrücken, hier sind einige andere.

Hausmittel für den Haarwuchs

  1. Antibabypillen, um das Haar schnell wachsen zu lassen.
    Dieser selbst gemachte Trick, um den Haarwuchs zu beschleunigen, wurde mir von einem Cousin beigebracht. Mahle vier oder fünf Antibabypillen und füge sie dem Shampoo hinzu. Es lässt das Haar nicht nur schneller wachsen, sondern macht es auch gesünder und fester.
  2. Die dreifache Gro Cap
    Dies ist eine Kappe, die ich gekauft habe, um sie anzuprobieren, weil auf der Verpackung steht, dass sie eine Behandlung ist, die das Haar wachsen lässt. Die Kappe kann auch online gekauft werden.
  3. Verstecken Sie die Haarspitzen
    Tragen Sie Frisuren, die die Enden nicht zeigen. Aber nicht zu eng, denn Frisuren, die an den Haaren ziehen, werden nicht empfohlen.
  4. Reflexzonenmassage für Haarwuchs
    Um Ihr Haar schneller wachsen zu lassen, machen Sie diese Reflexzonenmassage. Formen Sie die Hände in eine halbe Faust und reiben Sie die Nägel jeden Tag fünf Minuten lang aneinander.
  5. Der Mond. Sie sagen, dass das Schneiden Ihrer Spitzen jeden Monat an einem Tag im wachsenden Mond Ihr Haar schneller wachsen lässt.
  6. Das Schlafen mit Zöpfen lässt das Haar schneller wachsen.
    Dies ist ein großartiges Hausmittel für schnelles Haarwachstum. Waschen Sie Ihr Haar, bevor Sie schlafen gehent. Wärend Ihr Haar noch feucht ist, machen Sie zwei Zöpfe. Schlafen Sie die Nacht mit den Zöpfen durch. In zwei oder drei Tagen, in denen Sie so schlafen, werden Sie feststellen, dass Ihr Haar länger aussieht.
  7. Traubenkernöl. Reiben Sie Ihre Kopfhaut mit Traubenkernöl ein. Es wird angenommen, dass dieses Öl das Haarwachstum stimuliert.
  8. Kokosöl. Um schönes, glänzendes Haar zu haben und das Wachstum zu stimulieren, massiere deine Kopfhaut einmal pro Woche mit heißem Kokosöl.
  9. Rosmarinöl für das Haarwachstum. Rosmarin ist ein ausgezeichnetes Heilkraut für die Haargesundheit. In eine Schüssel 2 Esslöffel getrockneten Rosmarin und 1/2 Tasse Olivenöl geben. Mikrowelle für 2 Minuten. Abkühlen lassen und 2 oder 3 Tage stehen lassen. Abgießen und in eine kleine Flasche füllen. Massieren Sie die Kopfhaut nach dem Shampoonieren mit diesem Öl.
  10. Ernährung für Ihr Haar. Olivenöl ist ein weiteres sehr nützliches Öl für die Haargesundheit. Wenn Sie möchten, dass Ihr Haar schneller wächst, probieren Sie dieses Rezept: 1 Ei, 1 Spritzer Olivenöl, 2 Esslöffel Honig. Auf die Kopfhaut auftragen und dabei fest einmassieren. Decken Sie den Kopf 30 Minuten lang mit einem Handtuch ab. Normal waschen. Kuriositäten: 43% der Männer denken, dass die perfekte Länge für das Haar einer Frau im mittleren Rückenbereich liegt, genau dort, wo die BH-Taille verläuft.

Barry’s Tricopherous

Dies ist ein Präparat, das in den Geschäften verkauft wird, das Rizinusöl als einen seiner Bestandteile enthält. Rizinusöl regt die Durchblutung an. Mehr Blut auf der Kopfhaut, übersetzt in mehr Nährstoffe und mehr Nährstoffe bedeutet mehr Wachstum.

Deshalb ist es sehr wahrscheinlich, dass es wahr ist, was man sagt, dass mit dem Trichofer das Haar schneller und stärker wächst.


8 Tipps für gesünderes und schöneres Haar

Schöneres und gesünderes Haar zu haben ist der Wunsch vieler. Unser Haar ist eng mit dem Nervensystem verbunden und besteht hauptsächlich aus Muskelgewebe, Keratin, Ölen, Proteinen und Silizium.

Obwohl wir fast immer wollen, dass es um der Schönheit willen gesund ist, hat das Haar eine biologische Funktion, die den Körper „fühlen“ und sich magnetisch stabilisieren lässt.

Um schöneres Haar zu haben, ist es notwendig, es ständig zu pflegen, da es vielen Faktoren ausgesetzt ist, die es schwächen und beschädigen können. Es gibt natürliche und einfache Möglichkeiten, sich um Ihre Gesundheit zu kümmern und immer schön, weich und mit einem spektakulären Glanz auszusehen: Möchten Sie lernen, wie man sein Haar pflegt?

Tipps für schönes Haar

Viele Menschen machen sich nur Sorgen um das Waschen und Kämmen ihrer Haare jeden Tag, ohne zu wissen, dass es andere tägliche Gewohnheiten gibt, die wir berücksichtigen müssen, um ihnen Feuchtigkeit und Gesundheit zu geben.

Tägliches Bürsten der Haare

Das tägliche Bürsten der Haare stimuliert die Durchblutung der Kopfhaut, was unser Haar länger und gesünder wachsen lässt. Wenn Sie längere, weichere Haare wollen, dann ist es an der Zeit, Ihr Haar zwei- bis dreimal täglich zu bürsten.

Mit kaltem Wasser spülen

Die Verwendung von heißem Wasser schwächt unsere Kopfhaut oft, so dass sie trocken und stumpf aussieht. Auf der anderen Seite ist kaltes Wasser sehr gesund für unser Haar, da es die Haarhäute versiegelt und es so glänzend und seidig macht.

Natürlich sagen wir nicht, dass Sie es mit Eiswasser abspülen sollen. Eine gute Gewohnheit, mit mittelkaltem oder lauwarmem Wasser zu duschen, genügt.

Vermeiden Sie eine übermäßige Wärmeeinwirkung

Wenn wir häufig Hitze ausgesetzt sind, trocknet unsere Kopfhaut aus und in der Folge sehen wir, dass das Haar im Laufe der Tage an Glanz und Leben verliert.

Die häufige Verwendung von Glätteisen, Trocknern und Pinzetten führt dazu, dass unser Haar schwächer wird und sich die Enden öffnen, was sein Wachstum verlangsamt. Das Ideal, um diese Schäden zu vermeiden, ist es, den Gebrauch dieser Art von Geräten zu reduzieren und es zu tun, um später eine gute Feuchtigkeitspflege für Haar und Kopfhaut anzuwenden.

Vorsicht beim Entfernen der Knoten

Knoten sind ein häufiges Problem im Haar und können zu einem großen Problem für unser Haar werden, wenn wir ihnen nicht die richtige Behandlung geben. Es gibt diejenigen, die die Knoten abrupt loswerden, und das ist nicht der richtige Weg.

Wenn wir das Haar brechen, um die Knoten loszuwerden, ist das Einzige, was wir verursachen, ein großer Schaden an unserem Haar. Ein guter Trick? Etwas Jojoba- oder Kokosöl auf den Knoten auftragen, einige Minuten ziehen lassen und dann den lästigen Knoten entwirren.

Schneiden Sie die Enden häufig ab

Die Haarspitzen leiden oft unter Trockenheit und brechen mit der Zeit, wodurch unser Haar weniger gesund und stumpf aussieht. Experten empfehlen, die Enden mindestens einmal alle zwei Monate zu schneiden, um die Gesundheit der Haare zu fördern und schöner auszusehen.

Achten Sie auf gesunde Ernährung

Die Ernährung spielt eine sehr wichtige Rolle, da die Nährstoffe, die die Ernährung liefert, auch für die Gesundheit des Haares entscheidend sind. Die grundlegende Sache ist, den Verbrauch von Obst, Gemüse, Nüssen, Milchprodukten, Fisch und Getränken zu erhöhen und eine gute Menge Wasser pro Tag zu trinken.

Behandlungen für gesundes Haar

Um unsere Routine für weiches und schönes Haar zu ergänzen, gibt es keine besseren Verbündeten als natürliche Behandlungen, die unser Haar mit Feuchtigkeit versorgen und stärken.

Obwohl es viele Arten von Masken, Spülungen, Shampoos und Haarpflegeprodukten gibt, gibt es hier zwei gute Mittel für trockenes Haar bzw. Mischhaar.

Avocado und Ei für die Haarpflege

Avocado ist bekannt für seine vielfältigen gesundheitlichen Vorteile für unser Haar und unsere Haut, da es reich an Nährstoffen und ätherischen Ölen ist. In dieser Behandlung kombinieren wir es mit den Vorteilen der Eizelle, um einen starken Verbündeten in der Pflege unserer Haare zu machen.

Inhaltsstoffe

  • 1 reife Avocado.
  • 1 Eigelb.
  • 1 Esslöffel Olivenöl (15 ml).

Wie macht man es?

Die reife Avocado mit einer Gabel zerdrücken und dann das Eigelb und das Olivenöl hinzufügen. Alle Zutaten gut vermischen und die resultierende Paste auf alle Haare und Kopfhaut auftragen, so dass sie 20 bis 30 Minuten einwirken kann. Wie gewohnt abspülen und zweimal im Monat wiederholen.

Behandlung von Bananen und Zitronen

Mit dieser einfachen Behandlung können wir unserem Haar Feuchtigkeit spenden, es gleichzeitig gründlich reinigen und Schäden bekämpfen.

Inhaltsstoffe

  • 1 reife Banane
  • Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl (15 ml).

Was sollten Sie tun?

Die reife Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Zitronensaft und Sonnenblumenöl mischen. Sobald Sie eine Paste erhalten haben, tragen Sie sie auf das feuchte Haar auf. 20 bis 30 Minuten einwirken lassen und gut ausspülen.

Es sind zwei natürliche und sehr einfache Mittel, die Ihr Haar schöner, gesünder und glänzender aussehen lassen – probieren Sie sie aus! Ich bin sicher, sie werden Sie überzeugen.


Schönheitstipps: 3 Gesichtsbehandlungen für einen makellosen Teint

Natürliche und preiswerte Schönheitsrezepte der „Großmutter“ aus Obst, Gemüse oder Pflanzen werden über Generationen hinweg weitergegeben. Verabschieden Sie sich von mattem Teint, erweiterten Poren, Rötungen und Irritationen: Hier sind 3 Gesichtsbehandlungen für einen perfekten Teint!

Schönheitstipp Nr. 1: Strafft die Poren, unabhängig vom Hauttyp

Wenn Sie einen matten Teint und erweiterte Poren haben, keine Panik! Eine gute revitalisierende häusliche Pflegebehandlung stellt im Handumdrehen klare und klare Haut wieder her.

Rezept: Mische drei Esslöffel Honig mit einem Esslöffel Zitronensaft. Vor dem Spülen mit klarem Wasser 15 Minuten einwirken lassen. Honig, der häufig in Hammam verwendet wird, verfeinert das Hautbild und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit für die Epidermis.

Ein Tipp zusätzlich

Anstatt mit sauberem Wasser zu spülen, verwenden Sie Rosenwasser oder einen Aufguss von Holunder oder Salbei. Diese Pflanzen, mit adstringierenden und reinigenden Eigenschaften, sind reich an Antioxidantien. Sie verfeinern das Hautbild und beteiligen sich an der Regeneration der epidermalen Zellen. Dein Teint strahlt!

Schönheitstipp Nr. 2: Feuchtigkeit spenden für trockene Haut

Mandelpulver mit einem halben Joghurt mischen. Mandel belebt den Teint und kann sogar als Peeling verwendet werden, für einen zehnfachen Schönheitseffekt.

Ein weiterer Schönheitstipp: Mische eine halbe Avocado mit einem Löffel Olivenöl und einem weiteren Löffel Honig. Diese selbstgemachte Maske ist sehr nahrhaft und wird auch für trockenes Haar verwendet.

Ein Tipp zusätzlich

Um Gesichtsrötungen, wie z.B. Kälte, zu entfernen, bereiten Sie einen Kamillenaufguss (beruhigend und entzündungshemmend) vor. Abkühlen lassen und mit einer Kompresse auf das Gesicht auftragen. Die Wirkung ist sofort spürbar!

Schönheitsrezept Nr. 3: Reinigen Sie fettige Haut

Für Mischhaut oder fettige Haut ist der Hauptbestandteil Zitronensaft, um dem Teint seine Ausstrahlung zurückzugeben.

Gebrauchsanweisung: Mische zwei Esslöffel rosa Ton (und nicht den grünen Ton, der zu aggressiv ist) mit dem Saft einer halben Zitrone. Vor dem Spülen mit klarem Wasser 15 Minuten einwirken lassen.

Ein weiteres Rezept: Junge Brennnesselsprossen kochen und ein paar Tropfen Rosenwasser oder Zitronensaft hinzufügen. Vor dem Auftragen der Mischung auf die Haut abkühlen lassen und dabei die Augen- und Lippenpartie vermeiden. Dieses Rezept funktioniert sogar als Haarpflegemittel bei fettigem Haar!

Ein Tipp zusätzlich

Für diejenigen, die noch Akne als Problem haben, ist die Haferflockenmaske genau das Richtige für Sie! Drei Esslöffel mit etwas Wasser und Apfelessig mischen. Etwa zehn Minuten stehen lassen. Mit Rosenwasser abspülen. Das Ergebnis ist erstaunlich!