The Christmas Fox | Die Magie des ersten Schnees

Freitag, Dezember 08, 2017

Der erste Schnee. Erst leise, sanft vom Himmel fallend, wird er immer stärker. Dicke Flocken, die sich auf Blättern, Haut und Haar niederlassen. Ich liebe diese Ruhe, die fallender Schnee ausstrahlt. Erinnerungen, Kindheit, Geborgenheit und Zufriedenheit steigen in mir auf und vor allem eins. Glück. Fällt der erste Schnee im Jahr, bin ich der glücklichste Mensch auf Erden. Dieses Gefühl wischt ale Sorgen und Ängste, Deadlines und unschöne Momente davon und lässt mich den Moment genießen.



Ihr könnt euch vorstellen, wie ich mich gefreut habe, als zum ersten Advent endlich Schnee fiel. Ich war sooo enttäuscht, morgens nach dem Blick aus dem Fenster keine Schneelandschaft entdeckt zu haben. Bei Muttis Bildern aus der Heimat kamen mir die Tränchen. Foxy, der im Schnee spielte und ich, die nicht da sein konnte. Kurz darauf habe ich erneut aus dem Fenster geschaut und ich sah Schnee. Schnee, den ich mir so sehr wünschte undihn mir immer noch für Weihnachten wünsche. Denn er entschleunigt mich, gibt mit Ruhe und verzaubert irgendwie.

Ich habe mir also meine Kamera geschnappt und bin losgezogen, um den Zauber einzufangen. Vielleiht ist es mir ja gelungen.

Liebt ihr Schnee auch so sehr wie ich?
Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Nadine


 
 
 

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ich mag Schnee auch total gerne und würde mich so sehr darüber freuen! Bisher hatte ich letztens nachts auf dem Rückweg von der Arbeit mal ca. 20 Sekunden lang welchen, der dann innerhalb kürzester Zeit wieder zu Regen wurde :(

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine
    Ich mag Schnee total gerne und hoffe auch, dass es bald wieder schneit.
    Schöne Bilder.
    LG Jasmin
    www.marmormaedchen.ch

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Bilder! Bei uns bleibt er bisher noch gar nicht richtig liegen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin eigentlich kein Fan von Schnee, aber dieses Jahr ist alles anders und ich bin ganz verzaubert davon. Du hast Recht - es hat wirklich etwas Magisches an sich!

    X
    Dahi von Strangeness and Charms

    AntwortenLöschen
  5. Solange ich Zuhause bin, ist Schnee ganz wundervoll anzusehen aber nicht, wenn ich nach draußen muss. Da finde ich Schnee ganz furchtbar! :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen