Küchenzauber | vegane Zucchini Muffins mit Schokolade

Donnerstag, September 07, 2017

*enthält Werbelinks

Meine Lieben,
ich hatte noch ein paar Zucchinis aus dem Garten übrig und wollte mich schon länger einmal an einem Zucchini Gebäck versuchen. Als es dann neulich Zucchini Kuchen auf einem Geburtstag gab, wollte ich diesen mal in veganer Muffin Form probieren.



Ich habe etwas rumexperimentiert und heraus kamen leckere, zuckerfreie und vegane Muffins. Also sie haben nicht so extrem geil geschmeckt wie mit Butter gebackene oder mit Sahne garnierte Muffins, aber für gesunde Muffins waren sie tatsächlich sehr lecker und fluffig :)


Statt normalem Haushaltszucker habe ich einfach Xucker light benutzt, die Butter gegen Margarine ersetzt, Eier durch Apfelmus ersetzt und Soja Joghurt statt Naturjoghurt verwendet. Ihr könnt das Rezept natürlich auch in die niht vegane Variante umwandeln.



Zutaten für ca. 20 Muffins:

300g Zucchini
350g Mehl
1 EL Backkakao
1 TL Backpulver
1 TL Natron
0,5 TL Zimt
0,5 TL Piment
120 g Butter oder Margarine
300g Zucker oder Ersatzstoffe
2 Eier oder 160g Apfelmus (für die vegane Variante)
120ml Pflanzenöl
120g Natur- oder Soyajoghurt
1 TL Vanilleextrakt oder aus der Mühle
Schokoladenstückchen oder Glasur bei Bedarf



Zubereitung:

1. Zucchini klein raspeln und zur Seite stellen.

2. Butter/Margarine, Zucker, Eier/Apfelmus, Öl, Joghurt und Vanille schaumig aufschlagen.

3. Mehl, Kakopulver, Backpulver, Gewürze und Natron vermischen und unter die Masse heben.

4. Schokoladenstückchen (gibts ja auch vegan) und die geraspelte Zucchini unterheben.

5. Bei 180 Grad (Umluft) ca. 20-25 Minuten backen.

6. Wer mag, kann die Muffins noch mit Schokolade verzieren.


Viel Spaß beim Nachbacken!
Liebe Grüße
Nadine  

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Oh fein, ds klingt gut! Ich möchte demnächst mal ein Rezept für einen Zuchinikuchen posten, der sehr lecker war. Sicher schmecken deine Muffins auch ganz toll. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen