DIY Body Scrub

Montag, September 25, 2017

Meine Lieben,
wenn ihr auf der Suche nache einem schnellen, persönlichen und vor allem selbstgemachten Geschenk seid, dann habe ich hier etwas für euch. Ich wollte schon länger einmal ein Bodx Scrub/ Körperpeeling selbst machen und hatte sogar alle Zutaten zu Hause. Es geht super schnell und freut wahrscheinlich jede Beschenkte sehr, hoffe ich :D



Ihr benötigt:
- 8 EL Zucker (ich habe feinen und gröberen gemischt)
- 2 EL Kokosöl

- 5-6 Tropfen ätherisches Öl (ich hatte Eukalyptus da, es sollte nur Bio und natürlich sein)
- bei Bedarf Lebensmittelfarbe
- ein Glas, in das ihr das Scrub füllen könnt.




Zubereitung:
Vermengt den Zucker, das Kokosöl (ihr könnt es auch vorher verflüssigen, geht aber auch so), einen Hauch Lebensmittelfarbe und das ätherische Öl in einer Schüssel. Wenn ihr eine eher feine Peelingwirkung möchtet, nehmt feinen Zucker. Ich habe feinen und normalen Haushaltszucker vermengt, damit es nicht ganz so kratzig ist. Ob es mit Puderzucker klappt, weiß ich nicht. 


Ihr seht, es ist wirklich nicht schwer, solch ein Scrub zu machen und da keine Zutaten enthalten sind, dei "schlecht" werden können, sollte es eine Weile haltbar sein. Dennoch kann ich nicht versprechen, dass nicht vllt doch etwas "passiert", sprich sich durch die Lebensmittelfarbe Schimmel bildet. Mit der Zeit verfliegt natürlich das Aroma.

Viel Spaß beim Nachmachen,
Nadine

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ich benutze ja kein Peeling - außer für die Füße - aber so ein Rezept in der Hinterhand zu haben, ist immer klasse, da sich sowas ja auch perfekt verschenken lässt. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Selbstgerechtes Peeling ist immer gut. Danke für das "Rezept"! ;)

    Liebste Grüße
    Josephin | Tensia

    AntwortenLöschen