Fashion | Nur Besten Doppel Perl-Ohrringe

Meine Lieben,
aktuell trage ich wieder richtig gern Ohrringe. Ein Paar davon möchte ich euch heute vorstellen. Es handelt sich dabei um Ohrringe aus dem nurbesten Shop. Das deutsche Pendant zu born pretty, was ja vielen ein Name ist. 

Ich durfte mir ein paar Ohrringe aussuchen und habe mich für diese hier entschieden. Man kann sie einzeln als Perle tragen oder eben mit dem quadratischen, goldenen Hänger hinter dem Ohr. Die Perle ist natürlich keine echte, das kann man bei einem Preis von knapp 4€ nicht erwarten, aber sie ist seit 3 Monaten nicht abgesplittert. Außerdem vertrage ich das Material gut, ich habe oft bei Modeschmuck das Problemt, dass sich mein Ohr die erste Woche beim Tragen entzündet. Das blieb zum Glück aus. Insgesamt gefallen sie mir sehr gut, generell bin ich ein Fan dieser Doppelohrringe. 

Wie gefallen sie euch? Tragt ihr gerne Ohrschmuck?
Liebe Grüße
Nadine

*PR-Sample von nurbesten.de


Beauty | Givenchy Palette Ors Audacieux - ein teurer Lidschattenspaß ?!

Ich möchte euch heute über eine Lidschattenpalette berichten, die schon viel zu lange auf meiner Festplatte wartet. Ich habe lange überlegt, ob es sich überhaupt lohnt, sie vorzustellen, da die Auflage limitert war. Es handelt sich um die Givenchy Palette Ors Audacieux aus der Prisme Quator Reihe. Die Paletten enthalten 4 Farben zu je 1g pro Farbe und kostet dabei 54€.

 


Die vier Farben sind allesamt schimmernd, wobei der bräunlichere Kupferton sehr bröselt. Dass Lidschatten Fallout haben, sollte bekannt sein, wenn dann aber kaum Farbe auf dem Pinsel landet, ist das ziemlich schade. So passiert das auch bei dieser Palette - die Farben sind alle ziemlich schwach auf dem Auge, ich brauchte mehrere Schichten, um ein schönes Ergebnis zu erzielen.

 


Vom Auftrag bin ich  auch enttäuscht, die schwache Pigmentierung auf dem Auge wird nämlich durch das Fallout begleitet. Ende vom Lied ist, dass man ziemlich viel Glitzer unter dem Auge herum hat. Nicht so prickelnd...




Insgesamt bin ich von dieser Palette enttäuscht, ich hoffe doch, dass die anderen Paletten aus der Reihe nicht auch so ein miserables Preis- Leistungsverhältnis haben. Habt ihr damit vielleicht schon Erfahrungen gemacht?


Habt ihr auch so ein teures Flopp Produkt?

Liebe Grüße
Nadine

Gut geschützt im Sommer - und duftend noch dazu mit Lavozon

*Pr-Sample

Die Sonne lockt mit einem frischen Teint, schön gebräunt lässt sich der Sommer doch noch besser aushalten. Aber Vorsicht ist geboten, denn so sehr die Sonne viele von uns in ihren Bann zieht, so gefährlich ist sie auch. Dehalb gilt im Sommer immer: Sonne, ja, aber bitte mit ausreichend Schutz. Ich selbst habe mich lange nicht daran gehalten, aber seit ein paar Jahren hat es klick gemacht, denn Schatten allein schützt nicht vor Hautkrebs, Verbennungen oder einem leichten Sonnenbrand.



Da ich, Papas arabischer Gene sei Dank, ein eher mittlerer Hauttyp bin, der nicht komplett kalkweiß ist, nutze ich meist einen LSF von 20-30. Wer auf Nummer sicher gehen will, sich nciht zu verbrennen, sollte dann doch eher ur 50+ greifen. 

Beim Auftrag gilt hier allerdings nicht weniger ist mehr, sondern wohl eher Viel hilft Viel! Dabei finde ich es immer besonders wichtig, dass die Lotion nicht klebt oder zu dickflüssig ist. Von Lavozon gibt es dieses Jahr eine limitierte Sommeredition mit tropischem Duft, der angenehm auf der Haut aufliegt. Die Creme lässt sich zudem einfach verteilen und ist mit 1,95€ ein Schnäppchen.
 

Aber auch der Schutz nach dem Sonnenbaden soll nicht zu kurz kommen, weshalb es in der Tropicana Linie ebenfalls eine Apres Lotion und einen Duschschaum gibt. Somit gebt ihr euer von der Sonne strapazierten Haut nochmal extra Feuchtigkeit und durch Panthenol werden leichte Verbrennungen oder Reizungen gemildert.

Ich fühle mich damit geschützt, denn einen Sonnenbrand habe ich mir nicht zugelegt. Sicherlich kann Sonne auch nicht sichtbare Schäden anrichten, aber diese kann ich nicht beurteilen. 

Die Produkte sind limitiert in der Müller Drogerie für 1,95€ (die beiden Lotionen) und 4,95€ (Duschschaum) zu kaufen.

Was nutzt ihr an Sonnenschutz? 
Liebe Grüße
Nadine

*Die Produkte wurden mir vom Blogger-Club zur Verfügung gestellt. Pr-Sample

Küchenzauber | Grillabend mit belegtem Fladenbrot

Meine Lieben,
bevor die Grillseason wieder endet, habe ich eine Grillidee für euch, die wir mittlerweile nur noch essen könnten. Es handelt sich dabei um ein Fladenbrot Sandwich vom Grill.




Ihr benötigt nur :
- ein paar Stücke Fladenbrot (das dickere, fluffige) je nach Personenzahl
- Grillkäse, Würste oder sonstiges, was ihr gern aufs Brot legen möchtet
- Salat/ frischer Spinat
- Gurkenscheiben
- Tomaten
- Soßen euer Wahl oder selbstgemachter Kräuterquark



Grillt das Brot, Fleisch oder den Käse (man kann auch Feta in Alufolie wickeln und grillen) und belegt euer Fladenbrot beliebig damit. Zusammengeklappt als Sandwich schmeckt es wunderbar!

Was esst ihr immer beim Grillen?
Liebe Grüße
Nadine