Ootd | Plussize Outfit - Sommerkleid in Plussize Fashion oder auch: mein erstes Outfit

Donnerstag, Mai 25, 2017

*Dieser Post enthält Werbelinks
Meine Lieben, 
heute soll es eine Premiere geben. Ich möchte euch ein erstes Outfit zeigen. Dass ich ab und an für meine Schwester Outfit Bilder knipse, wenn ihr Freund keine Zeit hat, ist keine Neuigkeit. Dieses Mal aber haben wir beschlossen, einfahc auch mal mich zu "shooten". Ich finde es immer noch merkwürdig, mich so komplett zu sehen- auf einem Foto, das ich nicht selbst von mir geschossen habe und das eben nicht nur meine Schokoladenseiten zeigt, sondern eben MICH!




Doch wann fing es an, dass wir uns für unseren Körper schämen oder uns unwohl fühlen, wenn wir uns auf Bildern sehen? Genau damit fing es an, dass uns immer und überall Ideale vorgegaukelt werden. Ich fühle mich gesund und wohl in meinem Körper, könnte natürlich dünner oder trainierter, fitter oder sonst was sein, aber solange es nicht klick macht und ich wirklich etwas daran ändere, möchte ich mich dennoch in schöne Kleidung hüllen und mich darin auch wohl fühlen. Deshalb traue ich es mir jetzt einfach mal, mich zu zeigen.




Ich stöbere gern in Onlineshops und Asos ist einer meiner liebsten. Dort habe ich auch das schöne rote Flatterkleid gefunden, mit seinen schönen Quasten am Ärmel. Man kann es offshoulder oder ganz normal tragen, was mir sehr gefällt. Da es etwas kurz ist, habe ich einfach noch eine schliche Short drunter gezigen, falls der Wind etwas zu stark weht :D







Shop: Kleid - *klick* via Asos
                Schuhe - *klick* Raid via Asos

                Tasche - geborgt von meiner Schwester , ähmliche gibt es hier *klick*
Ich bin gespannt, wie ihr das Outfit findet und würde mich freuen, euer Feedback dazu zu hören.
Liebste Grüße
Nadine

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Ahh, was für ein super Look, steht dir sehr! Das Kleid gefällt mir wahnsinnig gut, war gestern schon am überlegen ob ich es mir auch kaufen soll haha :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit ist sehr schön. So ein rotes Kleid müsste ich mir auch mal zulegen. Es ist so eine frische Farbe. Du strahlst aus, dass du dich wohl fühlst. Plus Size hin oder her, ich finde dich verdammt hübsch und die Hauptsache ist doch, dass du dir selbst gefällst.

    AntwortenLöschen
  3. Man sieht richtig, dass du dich wohl fühlst und ich mag deine Ausstrahlung richtig gern!:) Das Kleid und die Farbe stehen dir sehr gut!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön - die Farbe macht auch richtig Lust auf Sommer!

    AntwortenLöschen
  5. Das mit der Shorts ist eine super Lösung - mache ich auch oft! Das Kleid sieht schön an dir aus und die Farbe steht dir sehr gut. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  6. Das Outfit ist sehr schön :) Steht dir super!
    Mich würde interessieren was für Shorts du trägst. Ich habe nämlich (wie so viel andere) das Problem wunde Stellen zwischen den Oberschenkeln zu bekommen. Strumpfhosen (selbst da laufe ich mich wund) und Strumpfbänder (rollen sich unschön und unbequem auf) sind keine wirkliche Lösung.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Ani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ani,
      Ich trage eine ganz normale 10€ Shorts von H&M , die ist allerdings schon zwei Jahre alt :)

      Löschen
  7. Was für ein schöner Look. Ich würde mich über weitere Outfitposts von dir freuen. Richtig schöne Bilder!
    LG Jasi
    www.marmormaedchen.ch

    AntwortenLöschen