Brandnooz Box März 2017

Samstag, April 15, 2017

Im März stand die Brandnooz Box unter dem Motto "Fröhliche Frühlingsfrüchtchen", besonders fruchtig war die Box nicht, dafür aber umso süßer. Der Inhalt hat einen Gesamtwert von 16,12€.


Lipton Do the Detox Tee - 2,49€(20 Beutel)
Der Kräuter Tee mit leichtem Grapefruit Geschmack gefällt mir gut. Kräutertees von Lipton sind generell lecker, im Gegensatz zum Grüntee der Marke.


Slendier Noodle Style - 2,99€/250g
Diese Shirataki Nudeln esse ich richtig gern. Sie haben kaum Kalorien und eine sehr lustige, eigenartige Konsistenz. Das ist bestimmt nicht jedermans Sache, aber ich mag es so glitschig.

BIO-pfelino -0,99€/100g
Solche Quetschies esse ich gern zwischendurch. Die Richtung Banane Heidelbeere in Apfel war sehr lecker, leicht süß, aber nicht zu extrem süß.


Leibniz Keks&More Apfel Zimt Crunch und Haselnuss Schoko - je 1,59€/155g
Diese in kleinen Portionen verpackten Kekse waren richtig lecker. Apfel Zimt Crunch hat mir besser geschmeckt als die Haselnuss Schoko Variante. Leibniz ist aber eh ein Favorit, was Kekse angeht.

Rotkäppchen Fruchtsecco Himbeere - 3,99€/750 ml 
Ich mag die Fruchtseccos eigentlich gern, aber die Richtung Himbeere fand ich ganz und gar nicht lecker. Viel zu süß und künstlich- gar nicht meins!

Sinalco Extra Orange Maracuja  - 0,99€/750ml
Sprudelgetränke mag ich nicht so gern, dieses war aber sehr erfrischend. Ich werde es dennoch nicht nachkaufen.

28 Black Sour Mango Kiwi - 1,49€/250ml
Ich bin kein Freund von Energy Drinks und auch hier ist es mir einfach zu süß und küsntlich. Der Drink hat nicht so schlimm geschmeckt, wie reine Energy Drinks ohne zusätzlichen Geschmack, aber ich würde mir keinen selbst kaufen.

Insgesamt finde ich den Inhalt nur so semi gut. Besonders toll fand ich die Nudeln und Kekse sowie den Quetschie. Der Rest hat mich jetzt nicht vom Hocker gehauen.

Wie findet ihr den Inhalt?
Liebe Grüße
Nadine

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Mir hätten wie dir die süßen Getränke wohl auch nicht sonderlich zugesagt. So süß und künstlich ist auch nicht meine Geschmacksrichtung.

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh, yammi! Kekse gehen eigentlich echt immer. Den Tee würde ich sehr gern mal testen, wobei in einigen Boxen eine andere Sorte war, die mich ebenfalls sehr reizen würde. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Den Detox-Tee von Lipton mag ich auch sehr! Der hat mich auf einen kompletten Detox-Hype gebracht.:D Seitdem habe ich verschiedene Superfoods probiert und nehme nun einen Detox-Mix von www.vitaminexpress.org/ zu mir, wo verschiedene besonders vitaminreiche Pflanzen drin vereint sind. Mir gehts wirklich besser seit ich ein wenig auf meine Ernährung und die enthaltenen Vitamine achte. Den Tee trinke ich jedenfalls weiter. :)

    Liebe Grüße
    Clarissa

    AntwortenLöschen