Moroccanoil Haarpflege

Montag, März 20, 2017

                                                                                                                                   *enthält Werbelinks

Im Dezember habe ich bei der lieben Lisa von Lovelycatification ein Set zur Haarpflege von Moroccanoil bestehend aus vier Produkten gewonnen. Ich kannte bislang nur das Hair Treatment (Haaröl) von meiner Schwester früher und war damals immer schon begeistert vom Duft. Da mir die Produkte doch sehr preisintensiv erschienen, war ich froh, ein ganzes Set gewonnen zu haben, um mich mal durch zu testen. 
 

Moroccanoil Treatment Hair Oil -14,40€/25ml

Das Haaröl ist bislang das einzige Öl, welches keine Fettsträhnen in meinem Haar hinterlassen hat.Ich gebe es ins feuchte Haar und föhne dieses anschließend trocken. So duften meine Haare und auch die Spitzen sind schön gepflegt.



Moroccanoil Blow-Dry Smooth Föhnkonzentrat - 27€ /50ml
Das Föhnkonzentrat liebe ich! Auch dieses "Öl" gebe ich in mein nasses Haar bevor ich es föhne. Der Duft ist der gleiche wie beim Haaröl - angenehm warm, leicht pudrig, nussig. Ich finde den Duft schwer zu beschreiben. Das Föhnkonzentrat hat eine ähnlich pflegende Wirkung wie das Haaröl, dennoch empfinde ich es als reichhaltiger, das Haar lässt sich dadurch auch gut kämmen.

Moroccanoil Hitzeschutz - 25,95€/250ml

Das Hitzeschutz Spray ist angenehm leicht in meinem Haar. Außerdem sind die Haare insgesamt voluminöser. Ob es nun am Hitzeschutz oder an den beiden Ölen liegt, kann ich nicht sagen. Aber ich werde es mir nicht nach kaufen, da ich bei Hitzeschutzsprays einfach keinen krassen Unterschied zwischen günstig und teuer feststellen kann.

Das Trockenshampoo ist einerseits gut, denn es erfrischt und verschafft Volumen. Was mich allerdings nicht so überzeugt ist die Farbe. Es ist für dunkles Haar ausgeschrieben und hinterlässt orange-graue Flecken auf meinem Haar, die nur durch langes Ausbürsten und rubbeln weggehen. Das finde ich etwas schade und sollte bei dem Preis nicht passieren. Da lobe ich mir mein Batiste Trockenshampoo für 3€!



Fazit: Das Föhnkonzentrat und Haaröl werde ich mir nachkaufen, den nach dreimonatiger Nutzung ist immer noch reichlich vorhanden. Beim Hitzeschutz werde ich noch nach Alternativen suchen, die ich letztlich beim Trockenshampoo schon gefunden habe. Insgesamt finde ich die Produkte wirklich gut, aber die letzten beiden preislich nicht gerechtfertigt. Für das Haaröl bin ich nun aber bereit, den höheren Preis zu zahlen, da es ergiebig ist und eben keinen Fettfilm im Haar hinterlässt, was ich sehr schätze.

Welche Styling Produkte nutzt ihr? Kennt ihr die Moroccanoil Produkte?
Liebe Grüße
Nadine


                                                                                                       *enthält Werbelinks: Affiliate-Links

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Total cool, dass du das Set gewonnen hast! :)
    Ich liebe Moroccanoil Produkte! Das Öl ist mein absoluter "all time favorite"! :)
    Das Föhnkonzentrat will ich mir unbedingt noch kaufen. Das Hitzeschutzspray hingegen fand ich nicht so gut, meine Haare haben davon geklebt aber ich glaub das Öl bietet sowieso einen Hitzeschutz.
    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, wenn Produkte im Haar kleben, mag ich das gar nicht! Aber mich hat es auch nicht sonderlich umgehauen .

      Löschen
  2. Das Haaröl habe ich auch aber bei mir steht es noch immer ungeöffnet im Schrank. Erst muss ich mein anderes Haaröl aufbrauchen, dabei bin ich schon so neugierig. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das könnte ich nicht. Ich bin viel zu neugierig . Aber du hast recht, es ist sinnvoll, erst das andere aufzubrauchen:)

      Löschen
  3. Ein interessanter Bericht. Die Moroccanoil Produkte habe ich bisher noch gar nicht ausprobiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Probier unbedingt das Öl aus:)

      Löschen
  4. Ich habe das andere Set gewonnen. :D
    Meine Erfahrungen sind ähnlich wie bei Lisa, den Hitzeschutz mag ich gar nicht, der klebt ganz furchtbar. Bei Gelegenheit verschenke ich ihn wohl. :( Das Trockenshampoo für helle Haare ist in Ordnung, aber da tut es auch Batiste. ;) Die Fönlotion ist sehr cool, aber ich gebe dennoch etwas vom "normalen Öl" drunter, da meine Zottelmähne sonst leicht frisselig wird.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe das Öl im Bad stehen und liebe den Duft abgöttisch. Gäbe es ihn als Parfüm, würde ich wohl den gesamten Vorrat aufkaufen. ^^

    AntwortenLöschen