Gelesen | Sebastian Fitzek "Das Paket" & Audrey Carlan "Calendar Girl berührt"

Samstag, März 11, 2017

Heute soll es mal wieder einen Beitrag der Kategorie Gelesen geben. Weihnachten habe ich mir "Das Paket" von Sebastian Fitzek gewünscht und bekommen. Mein erster Fitzek. Des Weiteren habe ich im Februar noch den zweiten Teil der Calendar Girl Reihe gelesen.

Das Paket - Sebastian Fitzek:


Back Cover Eintrag:

"Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den „Friseur“ nennt, weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert.

Emma, die als einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der Friseur könnte erneut nach ihr suchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden.
In ihrer Paranoia glaubt sie, in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen.


Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Grunewalds fühlt sie sich sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt…"



Wie oben schon erwähnt, ist "Das Paket" mein erster Fitzek. Mein erster Psychothriller. Ich bin eher der Fantasy oder Familienromanleser, weshalb ich davon ausging, dass alles, was nur irgendwie mit Thrillern zu tun hat, immer gruselig sein müsse. Und ja, ich hatte etwas Schiss, das Buch anzufangen. Diese "Angst" war aber völlig unbegründet, wie sich beim Lesen heraus stellte. Inhaltlich empfand ich das Buch als schlüssig, fesselnd, nicht langweilig. Oft hat man ja bei solchen Mord- und Kriminalgeschichten den Eindruck, den Täter bereits nach 5 Minuten zu entlarven. Das Gefühl hatte ich hier zwar nach der Hälfte des Buches auch, lag am Ende aber trotzdem falsch, zwar nicht völlig falsch, aber eben auch nicht richtig. 

Die Geschichte handelt von einer Frau, welche offenbar Opfer eines Serientäters, der seine Opfer vergewaltigt und kahl rasiert, geworden ist. Interessant fand ich den Aspekt der Darstelung psychischer Vorstellungskraft. Fitzek hat es meiner Meinung nach sehr gut hinbekommen, aufzuschlüsseln, wie einfach man sich doch von seiner Psyche austricksen lassen, ja gar von ihr aufgefressen werden kann.

Da ich keinen Vergleich zu anderen Psychothrillern habe, kann ich natürlich nur meine "Erstmeinung" dazu wieder geben, denke aber, dass "Das Paket" ein gelungener Einstieg in das Genre ist, denn mir hat es Lust auf mehr gemacht. Mich würde interessieren, wie eingefleischte Thriller Leser "Das Paket" wahrgenommen haben. 




Calendar Girl berührt - Audrey Carlan:

Den ersten Teil hatte ich im Mai gelesen und fand ihn als leichte Lektüre gut für den Urlaub, am Strand oder mal zum zwischendurch lesen. Die großartige Tiefe fehlt auch im zweiten Buch zum Teil. Das Escort Girl Mia reist nun weitere drei Monate von Kunde zu Kunde, um damit Geld für ihren im Koma liegenden Vater zu beschaffen. Dabei erlebt sie verschiedene Abenteuer, sieht was von der Welt und hat mit vielen ihrer Kunden Sex. Im ersten Buch hat es mich dann zum Ende hin etwas genervt, im zweiten Teil ging es auch ungefähr genauso weiter. Bis zu einem Moment, in dem auch mal die Schattenseiten aufgezeigt werden. Denn nicht all ihre Kunden sind reiche, ehrwürdige, gut aussehende Männer - es lauern auch Gefahren unter ihnen.


Was mir aber an diesem zweiten Band gefiel, war der doch größere Einblick in die Gefühlswelt der Person. Es geht nicht nur um Liebe und Sex, sondern vor allem darum, sich selbst zu finden, seinen eigenen Weg zu gehen. Freundschaften zu schließen und diese auch zu halten. Nichts desto trotz bleibt es eine leichte Lektüre mit weniger Mehrwert, die sich aber angenehm lesen lässt. Die letzten beiden Bücher habe ich mir bereits gekauft, da ich wissen möchte, wie es ausgeht. 

Fazit: Kein schlechtes Buch, aber auch kein super duper Megahit! Sprich kann man gelesen haben, man stirbt aber nicht von, wenn man die Reihe nicht liest. 


Welche Bücher lest ihr zur Zeit? Was könnt ihr empfeheln udn was sind absolute Flops gewesen?
Liebe Grüße
Nadine 

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Hmmm. Für mich wären beide Bücher wohl eher nichts. Thriller lese ich eigentlich nie. Wenn dann schon mal einen Roman oder ähnlich. Das ist aber auch schon ewig her. Ich greife eher ständig zu Modebüchern. Aktuell blättere ich mich durch das neue Coco Chanel Buch (sehr hübsch!).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich natürlich verstehen, die verschiedenen Genre sind eben Geschmackssache. Zu Modebüchern greife ich tatsächlich gern in der Buchhandlung, kaufe sie aber meist nicht.
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Ich möchte beide Bücher lesen. Die Fitzek Bücher wurden ja immer sehr gehyped, weswegen ich derzeit "Das Kind" lese. Ich kann den Hype nicht so ganz verstehen, obwohl es momentan tatsächlich spannend ist. Aber "Das Paket" möchte ich auf jeden Fall noch lesen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Das Paket ist super - und wenn dir dsa gefallen hat kann ich dir von Fitzek noch sehr Die Therapie, Abgeschnitten und Seelenbrecher sehr empfehlen! Ansonsten wenn dich Thriller mit Gerichtsmedizinischem Schwerpunkt interessieren sind die Bücher von Tsokos toll! Zerschunden, Zersetzt und dann das dritte davon... weiß grad nicht wie es heißt, damit starte ich wenn ich "Das DUnkle Herz des Waldes" durch habe. Ansonsten beende ich gerade die Silver-Trilogie (Band 2 war leider schwach - ich hoffe auf den letzten) und versuche demnächst die NIght School Reihe (5 Bände) auch zu beenden - die fand ich bisher (3 habe ich schon gelesen) sehr toll. Nunja ich könnte stundenlang über Bücher sabbeln... Mache ich ja auch.. auf dem Blog und hauptsächlich auf YouTube ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich als alte Thriller-Tante und Fitzek-Fangirl ;-) war vollkommen begeistert. Das war mal wieder so ein richtiger Fitzek. Eben dieses falsche Fährten legen, das liebe ich :) Und bei Herrn Fitzek sowieso! Du solltest mehr von ihm lesen :)

    Liebst
    Bine

    AntwortenLöschen