Sudio Sweden In Ear Bluetooth Kopfhörer - Vasa Bla + meine aktuell liebsten Songs

Sonntag, November 06, 2016

Meine Lieben, 
heute möchte ich euch eine wahre Beauty vorstellen, ohne dass sie aus dem Beautybereich kommt. Von was ich rede? Von den wohl schönsten Kopfhörern, die ich je gesehen habe. Doch Schönheit ist ja leider nicht alles, weshalb sich die Sudio Kopfhörer einem harten 4 Wochen Test unterziehen mussten.

Tragekomfort:


Da ich meistens nur beim Sport und auf dem Weg in die Uni Musik über Kopfhörer höre, war es mir wichtig, kein nerviges Kabel zu haben, was sich in Tasche, Schal, Regenschirm und Co. verfängt. Oft genug ist mir dabei fast mein Handy auf den Boden gefallen.Daher habe ich mich für die Bluetooth Variante entschieden.
Ganz kabellos kommen die Kopfhörer natürlich nicht daher, aber immerhin in kurzer Variante, die man sich hinter den Hals legt. Das macht das Tragen für mich einfacher, da ich mir nicht mehr aus Versehen die Kopfhörer aus dem Ohr ziehe. Dennoch muss ich sagen, dass es beim Tragen von Schals dazukommt, dass diese am Kabel reiben und somit ab und an ein Kopfhörer heraus fällt. Das ist allerdings nur selten der Fall, wenn etwas auf dem Kabel, in dem Fall der Schal, aufliegt. 

Auch beim Cardio Sport im Fitnessstudio ist mir die fehlende Kabel-Handy Verbindung ein Helfer, denn so kann ich bequem Musik hören, ohne Angst zu haben, dass ich mir wieder die Kopfhörer heraus ziehe. 

Falls die Aufsätze nicht passen sollten, hat man die Möglichkeit aus 4 weiteren Größen einen dem Ohr angepassten Aufsatz auszuwählen. Ich musste meinen Aufsatz anfangs auch wechseln, da die Hörer nicht sitzen wollten. Das Auswechseln hat etwas Zeit gekostet, da die Aufsätze sehr gut sitzen und sich somit schwer abziehen und dementsprechend auch schwer anbringen lassen. Nach dem Wechseln saßen aber auch die Kopfhörer gut im Ohr.


Klang:

Das wohl wichtigste Argument und Kriterium bei Kopfhörern ist der Klang. Und der überzeugt! Ich habe als Vergleichsprodukt nur die alten Sony In Ear Kopfhörer und IPhone Kopfhörer, die den jeweiligen Handys beilagen. Mit meinen Apple Kopfhörern war ich nicht zufrieden. Der Sound war relativ schwach und manchmal auch polternd, außerdem konnte ich in der Bahn keine lautere Musik hören, ohne dass man es von außen gehört hätte. Nicht ganz so schlimm ging es mir mit den Sony Kopfhörern.

Die Sudio Vasa Bla überzeugen mich durch ihren Sound, der kein Rauschen mit einbringt, die Bässe klar abspielt und den Songs mehr Tiefe verleiht. Der Ton ist klar und deutlich, was für mich ein ausschlaggebendes Kriterium war.

Bedienung:

Die Kopfhörer funktionieren über Bluetooth. Man muss also lediglich sein Handy/Tablet/etc. in den Bluetooth Modus setzen und die mittlere Taste der Bedienung an den Kopfhörern für 5 Sekunden drücken. Dann blinkt ein blaues Licht auf und eure Kopfhörer sind mit dem Gerät verbunden. Um die Kopfhörer auszuschalten drückt ihr wieder auf den Knopf und wartet auf ein rotes Blinken. 

Nach gut 6,5 Stunden Musik hören (Hallo lange Busfahrt) war allerdings der Akku leer. Was ich noch ok finde, auch wenn eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden angegeben ist. Da spielt natürlich die Dauer des Aufladens ebenfalls eine Rolle. Nach 10 Minuten sind sie kurz aufgeladen, nach 120 Minuten vollständig, sodass sie auch die 8 Stunden durchhalten.

Und sonst so?

Die Kopfhörer kosten 90€ und es gibt sie in vier verschiedenen Ausführungen. Schwarz, weiß, blau und pink mit je roségoldener oder goldener Verzierung an den Kopfhörern. Ich habe mich für die weiße Variante entschieden und konnte es schon vorher ahnen. Nach 4 Wochen ist das gummierte Material nicht mehr ganz weiß, sondern vor allem an der Fernbedienung leicht gräulich geworden. Ich denke,dass solche Verfärbungen kaum vermeidbar sind, wer also auf sowas wert legt, sollte vielleicht eine andere Farbe auswählen. Die Fotos sind übrigens aktuell, ihr seht hier also nicht mehr das rein weiße, originale Produkt, sondern eben die leichten Verfärbungen, welche man wirklich kaum sieht. 

Des Weiteren kommt mit den verschiedenen Aufsätzen noch eine kleine, weiße Ledertasche zum Transport mit sowie eine Klemme, die die Hörer zusammenhalten soll, wenn man sie nur um den Hals hängen hat. 

Bislang bin ich sehr überzeugt von Sound, Bedienung, dem Äußeren und der generellen Qualität. Dennoch gibt es einen Punkt, der die Bewertung doch etwas drückt. Und zwar ist das der Fakt, dass ich mit dem Bluetooth-Modell keine Sprachnachrichten anhören kann. Es spielt sie ab, aber es kommt neben einem Knacken kein Sound. Das finde ich ziemlich ärgerlich, da ich oft meine Sprachnachrichten über Kopfhörer abhöre und somit immer die alten einsetzen müsste. Ich habe mich bei anderen Bloggern erkundigt, die das Vasa Modell haben, sprich das Kabelmodell und dort ist dieses Problem nicht aufgetreten. Vielleicht liegt es also an dem Modell oder ich muss noch Einstellungen am Handy tätigen. Ich weiß es nicht. Aber es ist eben ein Punkt, der mich stört. 

+ Sound
+ Tragekomfort
+ Optik
+ auswechselbare Aufsätze zum idealen Tragekomfort
+ Ledertasche zum Schutz

- leichte Verfärbungen, wenn man die Tasche nicht nutzt
- kein Abspielen von Sprachnachrichten

Preis möchte ich nicht mit in die Liste Pro/Kontra aufnehmen, da das jeder für sich entscheiden muss, ob ihm Kopfhörer 90€ oder mehr oder weniger wert sind. Ich finde sie qualitativ sehr hochwertig und wäre auch bereit, das Geld dafür auszugeben. Allerdings würde ich mich vermutlich nicht mehr für das Vasa Bla, sondern das Vasa Modell entscheiden, welches eben die Sprachnachrichten abspielen kann. Ich habe bereits angefragt, ob das Nichtabspielen der Audios ein technischer Fehler ist oder durch Einstellungen behoben werden kann. Wenn ich näheres weiß, editiere ich das hier.

Wenn ihr euch nun auch ein paar neue Kopfhörer anschaffen möchtet, rate ich euch, die Sudio Kopfhörer mal in Betracht zu ziehen. Es gibt verschiedene Modelle in verschiedenen Preisklassen. Wer noch 15% sparen möchte, kann das mit meinem Rabatt "thelipstickfox15" tun. 

Aber was sind schon Kopfhörer ohne die passende Musik? Erst vor drei Tagen habe ich mir endlich Spotify Premium bestellt und bin nur noch am Musik hören, daher habe ich euch nun abschließend mal ein paar meiner liebsten Lieder zusammengetragen. 

Meine liebsten Songs zur Zeit:

Joris - Bis ans Ende der Welt
Seitdem ich Joris live gesehen habe, mag ich die Musik noch um einiges mehr. Herz über Kopf ist dabei gar nicht mal mein Liebling, denn er hat noch viel bessere Lieder heraus gebracht.


Bob Dylan - Like a Rolling Stone
Musiktechnisch bin ich echt in der falschen Zeit geboren. Ich liebe die 60er und 70er Jahre Musik mit den Beatles, Bob Dylan und Co! Daher höre ich das auch gefühlt in Dauerschleife.



Johnny Flynn - The Wrote and The Writ
Johnny Flynn passt perfekt zum aktuellen Wetter. Dazu noch ein heißer Tee oder Kakao. ein gutes Buch und ab damit aufs Sofa! 



Zella Day "East of Eden" & "Compass"
Zella Day habe ich durch Vampire Diaries kennen gelernt und höre ich auch momentan wieder sehr gern. 


Wer jetzt mit den neuesten Charts gerechnet hat, den muss ich leider enttäuschen :D Ich hoffe, ihr konntet einen Eindruck von den Sudio Kopfhörern bekommen. Wie hört ihr denn am liebsten Musik? Mit Kopfhörern oder ohne? 

Liebe Grüße
Nadine


*PR-Sample, das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Post entspricht zu 100% meiner Meinung und wurde nicht gesponsert. 

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Die Kopfhörer sind wirklich wahnsinnig hübsch, die würden auch perfekt in mein von meiner Sucht nach Roségold gezeichnetes Leben passen :D Aber das wichtigste ist ja der Klang und wenn der toll ist, dann ist das ein ganz großes Plus. Das mit den Sprachnachrichten ist dafür etwas schade...Übrigens toll, dass du uns gleich ein paar schöne Songs da lässt :) Ganz liebe Grüße an dich <3 Julia

    AntwortenLöschen
  2. Die Kopfhörer sehen sehr schön aus. Ich hatte auch mal welche von sudio und fand sie auch gut. Allerdings hat mein Freund sie für sich entdeckt und sie immer mit zum Sport genommen.

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja auch noch mega schön <3
    Gute Kopfhörer müssen sein, da investier ich auch schonmal 100 EUR!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Die Kopfhörer sehen wirklich total hübsch aus <3 :)

    Liebe Grüße,
    Alisa von www.zeitvergessen.net

    AntwortenLöschen