#2 Empties - Aufgebraucht, Nachgekauft?!

Montag, September 05, 2016

Heute habe ich wieder einen Aufgebraucht Post für euch. Dieses Mal ist es nicht so viel wie beim letzten Mal, aber für knapp 3 Monate finde ich die Menge doch ganz ok. 

Ich setze mir beim Aufbrauchen kein genaues Ziel, wie manch andere. Mir geht es eher darum, meine Produkte auch zu nutzen und diese nicht stiefmütterlich zu behandeln. Dazu gehört es für mich eben, Duschbad x nicht anzufangen, wenn ich noch 3 andere stehen habe oder auch einfach Mascara zunutzen, bevor sie austrocknet. Ist ja sonst schade drum!




Mac Pro Longwear Concealer
Der Concealer hat etwas länger als 7 Monate gereicht. Ich mag ihn sehr gerne, da die Deckkraft super ist und er sich bei mir nirgends absetzt. Einziges Manko: der Preis ist mit knapp 21€ nicht gerade der günstigste, aber imerhin bekommt man hier auch etwas für sein Geld. Aktuell nutze ich den HD Concealer von Nyx und finde diesen sehr gut, daher weiß ich noch nicht, ob ich MAC vorerst treu bleibe oder doch zum günstigeren Modell greife. Nachkauf nicht ausgeschlossen.


Estee Lauder Sumptuous Extreme Mascara
Diese Probe hatte ich doppelt und empfand sie als ganz ok. Das Ergebnis ist relativ gut, wenn man mit der überdimensional großen Bürste umgehen kann. Für meine Wimpern war sie schon fast zu groß. Nachkauf: eher nicht, auch wenn es kein schlechtes Produkt ist, past die Form nicht.

Essence Lash Princess Mascara
Die Mascara von Essence hingegen finde ich richtig gut. Meinen Liebling von Lancome kann sie zwar nicht ablösen, aber die Wimpern wurden gut getrennt und ausch schön schwarz. Nachkauf: bestimmt. 

Loreal Indefectible 24H-Matt Foundation
Eine meiner liebsten Foundations! Ich habe aktuell noch eine dunklere Version in Gebrauch und werde mir diese Farbe im Winter wieder zulegen. Sie hält, mattiert und sieht nicht maskenhaft aus. Nachkauf: garantiert!


Rituals Duschschaum Yogi Flow 
Dass ich die Rituals Duschschäume liebe, wissen aufmerksame Follower. Yogi FLow ist sehr leicht und blumig, frisch. Diesen Duft mag ich sehr gern. Mein absoluter Favorit bleibt aber Sunrise. Nachkauf: bestimmt, aber die Sorte steht noch nicht fest.

Dove Winterpflege limitiert
Diese Pflegedusche von Dove war im Winter 2014/15 limitiert und ich habe sie gebunkert. Meine letzte Flasche ist nun leer und ich bin traurig. Dove Duschen riehcen im allgemein immer so schön cremig, sauber, aber diese hier war noch viel traumhafter als alle anderen. Nachkauf: geht leider nicht mehr.

Kneipp Schaum-Dusche Wachgeküsst
Diesen Duschschaum habe ich geschenkt bekommen. Ich mochte ihn ganz gern, aber der Schaum war nicht so weich wie der von Rituals. Dennoch ist es für den Preis ein solides Produkt. Nachkauf: nicht ausgeschlossen. 

Rituals Fortune Scrub
Dieses Körperscrub riecht nach meiner liebsten Duftreihe Sunrise. Einfach himmlisch. Aber: Ich mochte die Peeling Wirkung nicht so gern, da es etwas feiner ist als die großen Scrubs im Pott. Nachkauf: Ja, aber in der Pott-Version. 


Elvital Tonerde Spülung
Kennt ihr das, wenn die Spülung ungefähr doppelt solange reicht wie das Shampoo? Das ist hier der Fall. Ich nutze die Tonerde Spülung sehr gern, da sie mein Haar angenehm weich macht und vor allem nicht beschwert. Das ist mir wichtig, da ich sonst aussehe wie ein begossener Pudel. 

Garnier Wahre Schätze Papaya-Vanillemilch & Cranberry Arganöl Shampoo
Die Garnier Shampoos liebe ich. Vor allem Vanillemilch-Papaya erinnert mich an meine Kindheit, weil es das einzige Shampoo war, was bei mir keine schlimmen Knoten verursacht hat. So ist es auch heute noch, diese Shampoos tun meinen Haaren optisch gut, nach Inhaltstoffen schaue ich ehrlich gesagt immer noch nicht. Nachkauf: ja.

Loreal Hair Expertise Seidige Nährpflege
Die Spülung duftet unheimlich gut, aber beschwert bei zu häufiger Anwendugn leider mein Haar. Daher habe ich sie einmal alle 3 Wochen benutzt und laufe dait ziemlich gut. Nachkauf: möglich, aber nicht unbedingt nötig.


Redken Forceful 23 Haarspray

Das Haarspray hatte ich vor ein paar Jahren gewonnen und es hielt infach eeeewig. Da ich nicht so oft Haarspray nutze, kann ich natürlich nicht sagen, wie lange es bei täglicher Verwendung reichen würde. Aber ich mochte den Halt sehr, es hat zusätzlich Volumen geschenkt und wirkte nicht platt und erdrückend wie es andere Haarsprays teilweise tun. Mittlerweile ist das Design anders, aber ich würde mir diese große Flasche immer wieder kaufen!

Batiste Trockenshampoo Dunkelbraun
Dazu brauche ich nichts sagen außer: absoluter Trockenshampoo Liebling. Da kommt nichts anderes ran! Nachkauf: JA!

Garnier Mizellenwasser
Das Mizzelenwasser mochte ich leider gar nicht. Es hat das Makeup nicht sonderlich gut entfernt und auch etwas muffig gerochen. Schade eigentlich. Nachkauf: Nein.


Viva La Juicy Noir Parfum 5ml
Diese Parfumminiatur habe ich sehr gemocht. Der Duft ist leicht süßlich, warm, aber irgendwie auch frisch, sodass der Duft nicht extrem aufdringlich ist. Nachkauf: Wenn ich noch ein paar mehr Flaschen meiner Sammlung leere, ja.

Sephora Chocolat Parfum
Das Sephora Parfum habe ich mir letztes Jahr in Italien gekauft und es ist perfekt für die Hadntasche oder auf Reisen. Der Schokoladengeruch kommt auhc gut raus, obwohl es im Verlauf des Tages eher nach Zuckerwatte mit Kakaonote roch. Nachkauf: In Deutschland nicht möglich.

AOK Konjac Sponge
Diesen Sponge gab es zu einer Tagespflege gratis dazu. Ich bin ein Fan solcher Schwämme, da ich sie als sehr angenehm empfinde und sie ein tolles Hautbild hinterlassen. Nachkauf: Immer wieder, die Marke ist mir dabei egal.



Balea Feuchtigkeitskonzentrat
Diese kleinen Kapseln nutze ich nun sein Beautyrella einen Kapselwahnsinn ausgelöst hat. Ich mag die Wirkung, die sie auf meine Haut haben. Sie ist schön prall und man merkt die Feuchtigkeit richtig. Nachkauf: Ja!

Seid ihr die Gelegenheitsaufbraucher oder doch eher die Fraktion "ich kaufe nichts neues, bevor ich nicht x Produkte gellert habe"? Ich hoffe euch interessiert solch ein Müllpost ab und an.

Liebe Grüße
Nadine

*Dieser Post enthält Affiliate Links

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Sachen, die ich schnell aufbrauche, kaufe ich auf Vorrat. Dazu gehören Shampoo, Conditioner, Duschcreme, Stylingcreme für die Haare. Bei Wimperntusche und Co. warte ich immer ziemlich lange, bis ich mir neue Produkte kaufe. Ich brauche in der Regel auch alles erst einmal auf, bevor ich etwas neu anbreche (außer ich kam gar nicht mit dem Produkt zurecht).

    AntwortenLöschen
  2. Die Mascara von essence hatte ich auch und auch ich fand sie wirklich gut. Kaufen tu ich mir auch nichts neues, bevor es nicht aufgebraucht ist. Allerdings bekomm ich ja immer wieder neue Produkte zugeschickt und möchte diese testen. Also stehen bei mir etliche angefangene Shampoos und co rum. Das nervt schon etwas, hilft aber nichts :) Testen will man die Produkte ja trotzdem ^^

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die Mascara von essence hab ich auch - aber bei mir bröselt sie runter. War das bei dir auch so? Am Ende des Tages hab ich Panda Augen. Kann sie in der Arbeit nicht tragen, obwohl ich sie gern mag, sie den Schwung hält und schön schwarz ist. Momentan mag ich die Miss Manga gern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem habe ich mit ihr gar nicht gehabt. Aber das ist natürlich unschön , wenn alles bröselt :(

      Löschen
  4. Die Mascara von essence gehört definitiv zu meinen Lieblingen und wird auch bald wieder gekauft! :)
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe es mir auch schon abgewöhnt Produkte zu horten. Ich kaufe erst ein Produkt nach wenn es leer ist, so nimmt es keinen Platz weg. Ich mag es sowieso eher minimalistischer.

    Bis jetzt habe ich noch kein Garnier Shampoo getestet aber die Verpackung spricht mich total an :)

    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt wohl, es ist glech viel "ordentlicher" ohne tausend gehortete Produkte :)

      Löschen
  6. Ich liebe solche Aufgebraucht-Posts echt!
    Die Loreal Foundation würde mich interessieren nur finde ich die Farben für mich schrecklich :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbauswahl ist tatsächlich etwas Mau, aber vielleicht gibt man das mal an Loreal weiter :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Wie ich diese Posts liebe. Bei mir ist aktuell auch einer online. :) Ich liebe diese essence Mascara, verwende sie derzeit auch und bin wahnsinnig zufrieden. Den Rituals Duschschaum mag ich ebenfalls sehr gern, es ist auch einer meiner Lieblinge. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch immer spannend zu sehen, was andere so aufbrauchen und ob man letztlich damit zufrieden war.
      :)

      Löschen
  8. Das sind wirklich ungelogen allesamt richtig interessante Produkte! Die Foundation finde ich sehr spannend. Im Moment benutze ich gern FluidMakeups, für den Winter werde ich aber wieder zu was deckenderem greifen. Werde ich im Hinterkopf behalten. Bei den Dove-Duschgels musste ich etwas lachen. Ich hatte auch mal die blaue Sorte, limitiert versteht sich, und dann habe ich sie einen Winter später wieder entdeckt zusammen mit der rosanen...^^ Diese Marketingtricks. ;D


    Liebe Grüße
    Katharina von
    Großstadtgedanken

    AntwortenLöschen