Review Clinique Moisture Surge intense Tagespflege

Freitag, Juni 10, 2016

Hey ihr Lieben, 
ich habe mir im Januar eine neue Tagescreme zugelegt, da meine vorherige leer geworden ist. Die Wahl fiel auf die Clinique Moisture Surge intense Tagespflege, da ich zu diesem Zeitpunkt mit trockener Haut kämpfen musste. Heute möchte ich mit euch also nicht nur einen Eindruck, sondern meine Meinung nach 3,5 monatiger Testphase teilen.



Die Creme könnt ihr fast überall erwerben, wo es Clinique gibt. Dabei gibt es aber größere Preisunterschiede, denn es gibt sie teilweise in der limitierten 15ml Größe und in den regulären Größen von 30ml und 50ml. Im Schnitt kostet die 50ml Größe zwischen 24-29€. 
 
Typisch für Clinique ist das cleane Design, welches ihr auch bei der Moisture Surge intense Tagespflege entdecken könnt. Klassisch grüner Umkarton mit silbernem Schriftzug, der sich auch auf dem Cremetigel wieder findet. Der Deckel des Tigels ist ebenfalls in silber gehalten, schließt gut und ergibt zusammen mit dem milchig-rosafarbenen Behälter ein stimmiges Bild. Mir gefällt der Cremetigel sehr gut.



Nun aber zum Inhalt:
Die Moisture Surge intense Creme ist, ein weißes Creme-Gel. Ich mag solche geligen Konsistenzen einfach lieber, weshalb ich davon schon positiv überrascht wurde. Für das Gesicht nutze ich zwei Fingerspitzen von der Creme, was für mich völlig ausreichend ist. Sie zieht schnell ein, hinterlässt kein klebriges Gefühl und ist zudem auch noch ergiebig. Ich habe nun nach 3,5 Monaten etwa die Hälfte verbraucht, was ich vollkommen in Ordnung finde. Einen Negativ Punkt hätte ich hier allerdings anzumerken: der Geruch. Clinique wirbt ja bekanntlich damit, keine Duftstoffe zuzusetzen und die natürlichen Produkte zu nutzen. Aber diese Creme riecht für mich einfach nur künstlich nach Gummi und Öl. Das ist zwar nur ein ganz leichter Hauch, den man nur sehr kurz mitbekommt, aber bei sowas bin ich empfindlich. Der Wirkung tut das aber keinen Abbruch, denn ich merke direkt, wie meine Haut die Creme "aufsaugt", sie quasi "trinkt". Seitdem ich die Moisture Surge Creme nutze, habe ich meine trockenen Stellen im Gesicht in den Griff bekommen und die Haut fühlt sich praller an. 

Mich hat die Creme überzeugt und ich werde sie mir im nächsten Winter sicher wieder kaufen. Wer genaue Angaben zu den Inhaltsstoffen sucht, findet hier eine Auflistung bei Codecheck. Sie schneidet scheinbar ganz gut ab, aber diesbezüglich möchte ich mir kein Urteil erlauben, da ich mich mit Inhaltstoffen nicht ausreichend auseinandersetze. 
Neben der Intense Version gibt es auch eine normale Variante. 

Welche Tagespflege nutzt ihr? Wärt ihr an einer Pflegeroutine interessiert?

Liebe Grüße
Nadine


Affiliate-Links

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Seit Jahren ein großer Favorit! Tolle Creme! Ich benutze sie nicht täglich, sondern immer dann wenn ich das Gefühl habe meine Haut braucht eine extra Portion Feuchtigkeit. Wenn ich viel in der Sonne war zB oder eben auch im Winter - Bei Wetterwechsel!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Creme auch sehr und habe immer eine kleine Tube in meiner Handtasche, wenn ich mir denke jetzt braucht meine Haut einen Feuchtigkeitskick....
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, dass sich die Creme sehr gut anhört. Hatte schon oft überlegt, hinsichtlich meiner morgigen Pflegeroutine auf Clinique umzusteigen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, dass Clinique eine gute Wahl ist, reizarm und pflegend. Es ist nur die Frage der Verträglichkeit, da ist ja jede Haut anders :)

      Löschen
  4. Hört sich gut an. Ich achte momentan auch nicht sonderlich auf die Inhaltsstoffe. Ich benutze aktuell die feuchtigkeitsspendende Tagescreme von Rituals. Meine Haut verträgt die leichte Gel-Creme sehr gut und fettet nicht so schnell nach. Andere Cremes waren mir jetzt zu reichhaltig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch ehrlich gesagt gar nicht die Lust, auf Inhaltsstoffe zu achten. Daher Hut ab, wer das durchzieht :)
      Rituals mag ich auch sehr gern, vor allem die Handcremes liebe ich.

      Löschen