Gelesen | Audrey Carlan - Calendar Girl "Verführt" #EinJahrVollerLeidenschaft

Dienstag, Juni 21, 2016

Heute soll es mal einen etwas anderen Post geben. Dass ich eine Leseratte bin, ist für viele keine Neuigkeit. Angefangen mit dem Doppelten Lottchen, ein Klassiker Kästners, über die wilden Hühner, Gänsehaut, Fear Street und Harry Potter, bin ich nun endlich auch in der Erwachsenen-Literatur angekommen. Da nun eine Anfrage ins Haus flatterte, ob ich nicht Lust hätte, das neue Buch "Calendar Girl- Verführt" von Audrey Carlan vor Release Probe zu lesen, konnte ich also nicht Nein sagen.

Das Buch ist das erste von vier Büchern aus der Reihe und gilt jetzt schon als heißer Kandidat, um 50 Shades of Grey abzulösen. Ob diese These stimmt, kann ich nicht beurteilen, da ich 50 Shades of Grey nie gelesen habe.
Dennoch geht es nicht ganz zimperlich zu, denn der Hauptcharakter, Mia Saunders, verdient sich mit einem Eskort-Service Job das nötige Geld um Schulden zu begleichen. Hohe Schulden erfordern manchmal eben harte Maßnahmen. Ich möchte euch aber nicht zu viel vom Inhalt verraten. 

"Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen, für 100.000 Dollar pro Monat - leicht verdientes Geld! Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals. Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Doch schon bei ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Auch Mias Auftraggeber im Februar, der Künstler Alec Dubois, ist eine Sünde wert. Als sie dann im März dem attraktiven Boxer Tony Fasano gegenüber steht, spürt sie, dass sie ihr Herz bereits verloren hat – im Januar …"
 
Der offizielle Erscheinungstermin  ist in Deutschland der 27.06.2016 und das Buch wird 12,99€ kosten. Wem das Buch zusagt, der kann auch auf der offiziellen Seite eine Leseprobe erhalten: *klick*

Zum Leseeindruck muss ich sagen, dass mir die ersten Seiten vom Schreibstil her nicht sonderlich gefielen, das legte sich allerdings beim Weiterlesen. Das kennt ihr sicherlich, dass die ersten Seiten oft noch schleppend sind oder einfach, wie in diesem Fall, nicht durch sprachliche Brillianz glänzen. Schreibstile sind aber einfach unterschiedlich, noch unterschiedlicher ist aber das Empfinden dieser. Ich kenne viele Menschen, die solche einfachen Stile mögen, ich mag es aber auch gern verschachtelt und verstrickt, daher ist das kein wirklicher Kritikpunkt. 


Das Buch an sich finde ich sehr schön gestaltet. Vor allem das "Innenleben" mit den jeweiligen Monaten finde ich richtig schön. Schlicht, das Cover aufgreifend, leicht romantisch und verspielt. Ich mag's! Die Farbzusammenstellung des Covers mag ich hingegen nicht so sehr. Rot und Pink/Rosa gehören für mich einfach nicht zusamen, aber das ist ja Geschmackssache. 

Wer eine leichte Lektüre mit Liebsethema für laue Sommerabende, den Strand oder einfach nach der Arbeit sucht, dem kann ich Calendar Girl empfehlen. Es liest sich leicht weg und ist kein anstrengendes Buch. Weitere Infos bekommt ihr hier: http://www.einjahrvollerleidenschaft.de/

Giveaway
Zum Buch habe ich auch noch zwei Anny Nagellacke erhalten, die ich nun gern an euch verlosen möchte. So habt ihr auch etwas davon und könnt euch über die Farben 080 open my heart und 222.40 really cosy freuen. Teilnehmen könnt ihr auf dem Blog und auf Instagram:


Teilnahmebedingungen Blog:
 
1. Schreibt mir einen Kommentar, in dem ihr mir mitteilt, ob und welche Genres/Bücher ihr gerne lest. Ich freue mich immer über Tipps! Ihr habt bis zum 27.6.2016 23:59 Zeit.

2. Da das Gewinnspiel für meine Follower ist, möchte ich, dass ihr mir via Bloglovin folgt.
3. Es erfolgt keine Barauszahlung, keine Übernahme von Garantie oder Haftung. Wenn ihr jünger als 18 Jahre alt seid, brauche ich im Gewinnfall eine Einverständniserklärung eurer Eltern. 

Das war's auch schon. Den Gewinner gebe ich am 28.6.2016 hier unter dem Post bekannt. 
VIEL GLÜCK!

Liebe Grüße
Nadine                                                                                                                                
                                                                                                                                              *PR-Sample

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Hallo Nadine,
    das ist aber lieb von dir, dass du die Lacke an uns verlost. Das sind zwei superschöne Farben. Da bin ich also gerne beim Gewinnspiel dabei :)
    Ich lese sehr gerene Schicksalsromane, da die eine wahre Geschichte beinhalten und man oft sogar noch etwas über andere Kulturen lernen kann. Ansonstan les ich auch gerne solche Geschichten wie "50 Sahdes of Grey". Hat mir schon gut gefallen :)
    Via Bloglovin folge ich dir natürlich!

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      Ich wünsche dir viel Glück:)
      Schicksalsromane sind wirklich oft spannend. Vor allem solche alten Familiengeschichten finde ich sehr interessant.
      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen
  2. Mich würde das Buch total interessieren, denn solche Bücher sind genau das Richtige für den Sommerurlaub. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Zuletzt habe ich Love Style Life von Garance Doré gelesen. Hat mir echt gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  4. Toller Beitrag zu Calendar Girl. Ich habe das Buch ebenfalls und bin gerade fertig geworden, mein Review kannst du auf meinem Blog finden! :-)

    Viele liebe Grüße,
    Janika

    von Yanikas Blog

    AntwortenLöschen