Review | Maybelline New York Color Sensational Vivid Matte Liquid Lip Color

Mittwoch, Mai 25, 2016

Hallo ihr Hübschen, 
letze Woche habe ich in der DM-Drogerie die neuen Color Sensational Vivid Matte Liquid Lip Colors von Maybelline entdeckt und direkt zwei der Farben mitgenommen. 
Bei Liquid Lipsticks werde ich schnell hellhörig, weshalb ich natürlich auch diese hier testen wollte. 


Maybelline Color Sensational Vivid Matte Liquid Lip Color:

Preis je nach Anbieter zwischen 5,95€-10,95€
Insgesamt habe ich 5 Farben im DM gefunden, wovon ich mir die Farben 05 Nude Flash und 50 Nude Thrill gekauft habe. Enthalten sind je 8 ml. Beide Lip Creams haben einen Flockapplikator, der relativ lang ist und viel Produkt aus der Hülse holt. Insgesamt finde ich den Auftrag damit angenehm, dennoch muss man vorher etwas Produkt am Rand abstreifen. Die Produkte riechen sehr süß, künstlich und wie ich finde ganz dezent nach Alien von Thierry Mugler. Wer parfümierte Produkte nicht mag, sollte definitiv die Finger hiervon lassen.

Die Textur ist keinesfalls die eines "normalen" Liquid Lipsticks, der matt und vor allem trocken antrocknet. Bei den Vivid Matte Liquids ist es eher eine cremige Konsistenz, ähnlich zu den Nyx Soft matte lip Creams, aber in samtig weich. Das Produkt trocknet nicht matt und auch nicht trocken an, sondern fühlt sich cremig auf den Lippen an. Die Farbe verschmiert aber nicht und bleibt dort, wo sie sein soll. Das finde ich bei einer solchen Textur immer sehr wichtig. Wer also nach einem trockenen, matten Liquid Lipstick sucht, ist hier an der falschen Stelle.
 

Auch das Finish entspricht eher weniger einem Liquid Lipstick wie wir ihn kennen: Es ist semi-matt, samtig und leicht glänzend. Dadurch leidet auch die Haltbarkeit, denn diese ist mit ca. 3 Stunden nicht gerade sehr hoch für einen Liquid Lipstick. Nach dem Essen ist noch ein leichter Stain sichtbar, aber man sollte schon nachziehen. Ich wüsste gern, wie sich der Punkt Haltbarkeit bei den intensiveren Farben macht und ob es da verläuft.

05 Nude Flash 

Nude Flash ist ein mauviges Rosa. Die Farbe mag ich an mir lieber und sie ist toll für den Alltag.
Haltbarkeit: ca. 3 Stunden mit Stain

 50 Nude Thrill 

Nude Thrill ist ein braun-beiges Nude mit leichtem Roteinschlag. Mich hat es an Taupe von MAc erinnert. Die Haltbarkeit ist ebenfalls mit ca. 3-3,5 Stunden einzuschätzen.

 

Fazit:
Maybelline hat eigentlich alles richtig gemacht bis auf die Namensfindung. Denn matt ist was anderes und Liquid Lipstick auch. Passender wäre hier "vivid semi matt lip cream" gewesen. Wenn man also von einem Liquid Lipstick wie Colourpop, Lime Crime und Co ausgeht, wird man hier garantiert enttäuscht. Lässt man sich aber auf das cremige, semi- matte Finish ein, dann erhält man vor allem mit diesen beiden Farben zwei tolle Alltagslippenstifte, die nicht zu auffällig sind. 
Wie gefallen euch die Lip Colors? Kennt ihr sie schon? 

Liebe Grüße
Nadine



*enthält Affiliate Links

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Ich habe die Vivid Matte Liquids neulich auch entdeckt und habe mich gleich gefreut. Hätte es keine Tester zum Swatchen gegeben hätte ich mir vermutlich auch die beiden Farben, die du heute zeigst blind mitgenommen. Beim Swatchen habe ich dann aber gemerkt, dass matt ja eine vollkommen falsche Beschreibung ist und dass es nichts mit den Liquid Lipsticks zu tun hat, wie ich sie von Lime Crime und Colour Pop liebe. Also wie du schon sagst, das mit der Namensfindung hat irgendwie nicht so richtig geklappt. Trotzdem sind die Farben wahnsinnig schön und stehen dir toll, Nude Flash sieht so schön aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Name führt einen leider wirklich in die irre. Aber wie du schon sagst, sind die Farben sehr schön:)

      Löschen
  2. Nude Thrill ist eine wunderschöne Farbe. *-* Der würde mir so richtig gut gefallen. :) Schade, dass Produktversprechen bzw. Name und Produkt nicht ganz übereinstimmen aber schön ist er dennoch. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Der Name ist wirklich nicht gut gewählt, aber an sich sieht das Ergebnis auf den Lippen echt toll aus. Beide Farben finde ich super schön!

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben finde ich beide total hübsch! Vor allem Nude Thrill gefällt mir an dir super gut :) Die Produktbezeichnung finde ich auch etwas irreführend, bzw. erwartet man als Käufer ein anderes Produkt. Dennoch werde ich mir die Lippenstifte mal anschauen :)

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Tragebilder! Der Name Liquid Lipstick ist für Beautyjunkies sicherlich verwirrend, aaaber der Ottonormalverbraucher kennt die Liquid Lipsticks von Lime Crime, ColourPop etc. ja wahrscheinlich nicht und stellt sich daher unter Liquid Lipstick ganz einfach einen flüssigen Lippenstift mit egal welchem Finish vor (und glänzend ist leichter aufzutragen als matt). Drogerie richtet sich ja immer an die Masse und nicht an Freaks, die schon alles haben und kennen ;) LG

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde sie SO wunderschön, werde mir aber wohl keinen kaufen, weil sie eben nicht matt sind. Die von NYX finde ich sogar matter, die trocknen nach einer Zeit auch wenigsten an (ich hab da nichts dagegen). Es fehlen einfach richtige matte liquid lipsticks. Mega schade, aber die Farben finde ich toll!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners
    PS: du kannst bei mir ein Produkt von Caseapp gewinnen, wenn du Lust hast (:

    AntwortenLöschen