Becca x Jaclyn Hill Shimmering Skin Perfector Champagne Pop

Mittwoch, Januar 06, 2016

Hallo ihr Lieben,
Ich hoffe, ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen und habt die freien Tage genutzt. Für mich heißt es bald: Prüfungszeit. Deshalb wird es hier auf dem Blog vorerst etwas ruhiger sein, dennoch versuche ich, euch mit Beiträgen zu versorgen, denn zeigen könnte ich so einiges. Lassen wir also die großen Worte und fangen direkt mal an, denn zu Weihnachten habe ich von meiner lieben Schwester so manche Schönheit bekommen. Darunter war auch der bis zum Himmel gehypte Becca Champagne Pop Highlighter.

Dieses Schätzchen steht vermutlich auf jeder Beautywunschliste eines Highlighter-liebenden Menschen. So auch auf meiner. Umso enttäuschter war ich, als meine Schwester besagtes Stück vor ein paar Monaten bei Sephora bestellte und ich nicht mitbestellen durfte. Ihr könnt euch also vorstellen, wie groß meine Freude unter dem Weihnachtsbaum war, als ich ihn doch in den Händen halten durfte. Ich habe nämlich absolut nicht damit gerechnet. ^^

Inhalt: 8 g
Preis: 38 $

Der Highlighter ist in einer schönen, leicht glänzenden, gold-bronze farbenen Umverpackung, welche Jaclyn Hills Schriftzug und auf der Rückseite ihr Portrait zeigt. Ich finde schon allein die Verpackung macht viel her und lässt nur noch mehr auf einen schönen Inhalt schließen.
 


Die eigentliche Verpackung des Highlighters ist recht einfach und clean gehalten. Schwarz-braunes Gummi, abgedeckt von einem silberfarbenen Metalldeckel, der den Becca Schriftzug trägt. Im Inneren findet sich ein durchaus brauchbarer Spiegel wieder. Auf dem Produkt an sich ist eine Schutzfolie aufgelegt, die ebenfalls den Becca Jaclyn Hill Schriftzug trägt.

Becca beschreibt den Highlighter als "soft white gold w/ pinky peach undertones", was meiner Meinung nach auch zutrifft. Je nach Lichteinfall ist der goldene bzw. weiß schimmernde Unterton präsent, wobei der goldene Teil überwiegt. Ich hatte zunächst Angst, dass man schnell speckig glänzt, aber hier wurde ich eines Besseren belehrt. Denn der Highlighter wirkt sehr subtil und natürlich auf den Wangen. Sicherlich ist ein "Over Highlighting" auch möglich, dann muss man allerdings wirklich viel vom Produkt nutzen.

Die Textur ist angenehm weich, pudrig und wirkt auf den Wangen,  als würde sie sich mit der Haut verbinden. Die Aufnahme mit einem Pinsel erfolgt unproblematisch, man muss quasi nur einmal ins Pfännchen dippen, um genügend Produkt aufzunehmen.


Ich habe euch den Highlighter einmal normal aufgetragen (links) und leicht verwischt (rechts) geswatcht. Ein Tragebild kann ich leider nicht liefern, da ich momentan etwas Ausschlag im Gesicht habe. Verzeiht mir das bitte :)


Letzlich kann ich euch den Becca Champagne Pop Highlighter sehr ans Herz legen. Ich benutze momentan nichts anderes und kann verstehen, weshalb er so gelobt wird. Dennoch denke ich, dass auch die anderen Becca Shimmering Skin Perfector Farben eine Option wären, da diese teilweise einfacher zu bekommen sind.

Wie gefällt euch der Highlighter? Tragt ihr oft oder eher selten bzw. gar keinen Highlighter?

Liebe Grüße
Nadine

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Ich steh total auf Highlight! Umso glücklicher bin ich, dass ich nun endlich Moonstone von Becca habe! Champagne Pop ist aber auch hübsch!

    Liebe Grüße, Marie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie :)
      Moonstone ist auch so so schön. Ich bin ehrlich am überlegen, ob ich mir einen zweiten becca Highlighter hole :)
      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen
  2. Uiii, der ist ja echt richtig schön. :) Ich trage zu jedem AMU Highlighter, nur eben nicht, wenn ich bloß Wimperntusche trage. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe schön öfters einmal etwas von den Produkten von Becca gehört & dein Highlighter ist wirklich klasse. Die Farbe & die Pigmentierung, wirklich 1A!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ihn auch seit Kurzem - bin ein riesen Highlighter-Fan und gehe ohne nicht aus dem Haus. Champagne Pop ist meiner Meinung nach zurecht so gehyped. Einfach schön.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadine,

    ich finde die Highlighter von Becca so zauberhaft schön und hoffe, dass Marie mir mal ihren leiht. Ich hab mal gelesen, das die limitiert sind, stimmt das? Ich finde sie nämlich so toll, dass ich sie mir selber kaufen würde, aber im Moment hab ich mir ein Kaufverbot auferlegt und bin ja ziemlich am aufbrauchen. Sollten sie nicht limitiert sein, kaufe ich sie mir, wenn ich in 2 Jahren in Amerika bin.

    Ich freue mich schon auf den Tragefoto.

    Liebste Grüße
    Paula <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Paula ,
      Ich dächte das auch mal gelesen zu haben , allerdings auf den Champagne pop bezogen. Ich habe da allerdings nichts festes zu gefunden, daher denke ich, dass alle anderen Farben immer erhältlich sind:)
      Liebe Grüße
      Nadine <3

      Löschen
  6. und ich schleiche schleiche schleiche schleiche schleiche immer noch um ihn herum aber er ist mir zur Zeit zu teuer. Aber unfassbar hübsch :)

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich gut an. Highlighter benutze ich bislang nicht wirklich. Nur ab und zu nehme ich die Contouring Palette von Smashbox.

    AntwortenLöschen