Blogparade | Bold Lips

Samstag, Oktober 24, 2015

Hallo meine Lieben,
am Montag habe ich von der lieben Isabell eine Nachricht bekommen, ob ich nicht Lust hätte, an der Blogparade in deutsch-amerikanischer Kooperation teilzunehmen. Klar habe ich das! Deswegen gibt es heute auch meinen Beirag dazu.

Als ich das Thema "Bold Lips" erfahren haben, war ich sehr erfreut, da ich ja zur Zeit eh ein Fan von dunkleren bzw. intensiv geschminkten Lippen bin und diese einfach perfekt in den Herbst passen. Daher dachte ich mir, versuche ich doch, die Bilder auch in herbstlicher Umgebung aufzunehmen- dem Wald. ( Das war dann aufgrund des Windes doch keine sooo gute Idee :D) 


Da bei diesem Trend der Fokus auf den Lipen liegt, sollten diese auch gepflegt sein. Daher habe ich vorher ein Lippenpeeling von Lush benutzt und anschließend eine Lippenpflege aufgetragen. Was die Farbe an sich betrifft, war klar, dass ich ein dunkles Rot tragen werden. Letztlich ist es 'D for Danger' von MAC geworden.

'D for Danger' ist ein sattes, dunkles Rot, welches je nach Lichteinfall mal mehr bläulich bzw. warm erscheint. Er kam im Zuge der diesjährigen The Matte Lip Kollektion heraus und ist nun ins Standardsortiment übergegangen.


Zum Trend "Bold Lips" gehört für mich neben den auffälligen Lippen ein dezentes Augenmakeup. Daher habe ich mich für softe Brauntöne von Makeup Geek entschieden, die ich mit einem Lidstrich und etwas Mascara kombiniert habe. Dazu dann noch was leichtes auf den Wangen und fertig ist der Look.


Als kleines Highlight habe iich noch Colourpop Get Lucky im inneren Augenwinkel aufgetragen.


verwendete Produkte:

Eyes:
Makeup Geek - Creme Brulee, Peach Smoothie, Beaches& Cream
          Colourpop Super Shock Shadow 'Get Lucky'
          Maybelline Gel Liner 'Intense Black'
          Lancome Hypnose Doll Eyes Mascara
          Anastasia Beverly Hills Dip Brow Pomade in Dark Brown

Lips:  MAC 'D for Danger' matte lipstick
          LUSH Lippenpeeling Mint Julips

Face: Chanel Perfection Lumiere Foundation
          Maybelline Fit Me Concealer, Puder
          Mac Blush Autoerotique (limited edition)
          Colourpop Highlighter Wisp


Ich finde das Thema richtig schön und bin gespannt, was die anderen Blogger dazu beitragen.
Meiner Meinung kann man den Trend auch gut im Alltag tragen, denn die Kombinationsmöglichkeiten bleiben einem ja offen.

Weitere Looks zum Thema könnt ihr hier ansehen:
Isabell
Lisa
Anna
Jenny

Wie gefällt euch der Look? Tragt ihr selbst gern die sogenannen 'bold lips'?

Liebe Grüße
Nadine


You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Soo schön, für mich der perfekte Herbst-/Winterlook! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, dein Look hat mir auch sehr gefallen :)

      Löschen
  2. Ein sehr schönes Make-up. Die Lippen passen perfekt zu dem Thema. Eine wirklich schöne Herbstfarbe!

    AntwortenLöschen
  3. Wow. D for Danger sieht echt klasse aus. Den muss ich mir mal angucken wenn ich wieder shoppen gehe.
    Ein sehr schönes dezentes Augenmakeup hast du dazu gemacht.

    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebste Grüße
    Paula <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Paula :)
      DAs wünsche ich dir auch :)
      <3

      Löschen
  4. MAC ist bei dunkleren Nuancen immer wieder einen Griff ins Regal wert. Tolle Farbe, passt toll in den goldenen Herbst aber auch noch in den Winter! c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich dir zu, dunklere Lippenstifte kann MAC definitiv- vor allem im matten Finish. :)

      Löschen